Allgemeine Geschäftsbedingungen des Unternehmens Mag. Ingrid Susan Janusch

Einzeltrainings

Die Termine können bis zu 24 Stunden vor dem jeweils vereinbarten Terminbeginn verschoben werden.

 

Firmentrainings

Stornierungen von Firmentrainings: Stornierungen können nur schriftlich entgegengenommen werden. Sollte ein Teilnehmer / eine Teilnehmerin am Veranstaltungsbesuch verhindert sein, kann eine Stornierung bis 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn (lt. Eingangsstempel) kostenfrei erfolgen. Bei Abmeldungen, die später als 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn einlangen, muss eine Stornogebühr von 50 % verrechnet werden. Bei Stornierungen am ersten Tag der Veranstaltung bzw. danach wird der komplette Veranstaltungsbeitrag fällig, dies gilt auch dann, wenn Teilzahlungen vereinbart wurden. Bei unvorhergesehener Erkrankung ist eine des Teilnehmers / der Teilnehmerin ist eine ärztliche Bestätigung nachzureichen.

 

Änderungen im Veranstaltungsprogramm / Veranstaltungsabsage: Mag. Ingrid Susan Janusch muss sich Änderungen von Kurstagen, Beginnzeiten, Terminen, Veranstaltungsorten sowie eventuelle Veranstaltungsabsagen vorbehalten. Bei einem Ausfall einer Veranstaltung durch Krankheit der Trainerin oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Ersatz für entstandene Aufwendungen und sonstige Ansprüche gegenüber Mag. Ingrid Susan Janusch sind daraus nicht abzuleiten. Mag. Ingrid Susan Janusch kann keine Gewähr bei Druck- bzw. Schreibfehlern in ihren Publikationen und Internetseiten übernehmen.

 

Stand: Februar 2020, Gerichtsstand Wien